· 

Das Wasserkraftwerk

Hallo! Heute erzähle ich euch von den sieben Zwergen, oh, sorry, das waren meine Hausaufgaben.

 

Also los! Heute waren wir im Wasserkraftwerk, zuerst waren wir beim Stauwerk. Im Wachhäuschen erklärte uns ein Mann, was hier passiert. Er sagte: « Es können maximal 680'000 l pro Sekunde hier durchlaufen». Ich war beeindruckt, soviel hätte ich nicht gedacht. Es gab auch eine Fischtreppe, über welche Fische «rauflaufen». Fragt mich nicht, wie die das machen! Wir liefen zum Wasserkraftwerk. Als wir ankamen, war dort ein Lift. Wir waren froh, jetzt endlich zu entspannen. Doch wir mussten den Lift mit Muskelkraft bewegen, dort waren Pedale und wir strampelten und strampelten. Dann waren wir oben, ganze 59 Sekunden haben wir gebraucht.

 

 

Wir schauten einen Film, den Inhalt habe ich vergessen. Dann gingen wir Znüni essen, danach gab es zwei Posten. Die erste war ein Fahrrad (also ein Tandem), mit dem man Strom erzeugen konnte. Der zweite war eine VR Brille. Die war mega cool. Man flog herum, am Fluss und über Häuser.

 

Dann gingen wir wieder zurück nach Uster.

 

Bye, bye!!!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0