· 

Die Berufswelt

 Dann haben wir gebohrt. Als das Holzding fertig war, mussten wechseln. Ou, ich habe gar nicht gesagt, warum wir wechseln. Es gibt vier Posten, und zwar: Schreiner, welche Holz machen, das war der erste Posten. Der 2. Posten war beim Maler. Wir haben gemalt, es war sehr lustig, weil wir einen Schutzanzug und Handschuhe  anziehen mussten. Die Handschuhe  waren ganz weich. Der dritte Posten war beim Gärtner. Da haben wir eine Blume gepflanzt. wir durften sie sogar nachhause nehmen. Und der letzte Posten war beim Bäcker und dort war es sehr, sehr lustig. Wir haben immer je zwei Teigstücke bekommen. Wir haben Schinkengipfeli, kleine Pizzas und noch was gemacht. Als alle posten vorbei waren, sind die Eltern gekommen.Sie haben unsere Gebäcke gegessen und mussten jemandem zuhören.

 

Das war mein Bericht. Ich hoffe es hat euch gefallen.

 

Adios amigos.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0