· 

Donnerstag

A Um 7:30 musste ich aufstehen, dann mich anziehen, Zähne putzen, meinen Schulrucksack bereit machen und in die Schule gehen. Als ich in die Schule ankam, sah ich meine besten Freunde und musste schon ins Klassenzimmer gehen. Ups, ich habe vergessen dass ich Handarbeit habe. Auf dem Weg in die Handarbeit sehe ich einen Freund und sage ihm, dass wir Handarbeit haben. In der Handarbeit haben wir unsere Drahtsterne beschmückt. Diejenigen, welche fertig waren mit dem Stern, mussten am Etui arbeiten. Wenn man mit dem Etui fertig war, musste man Quilling machen. Für die, die nicht wissen, was ein Quilling ist, erkläre ich es jetzt.  Man hat einen kleinen Papierstreifen und muss daraus eine Form basteln. Unsere Lehrerin, Frau Hotz sagte, dass wir 5 Minuten früher in die Pause dürfen.

In der Pause wollten wir Fußball spielen, aber auf der Wiese lag Schnee, da sind alle Jungen auf die Wiese spielen gegangen. Nach der Pause hatten wir eine Lektion Mathe und eine English. In der Mathe-Lektion hatten wir Wopla-Stunde. In der English-Lektion hielten wir einen English Talk. Ein Talk ist eine kurze Präsentation auf Englisch.

Endlich war Mittagspause, ich hatte solchen Hunger. Ich spazierte nach Hause. Nach dem Essen gehe ich wieder in die Schule. Wir haben eine Lektion Deutsch, dann eine Lektion Musik. Ich habe keine Ahnung, was wir im Deutsch gemacht haben. In der Musik-Lektion mussten wir für unsere Musik-Präsentation üben. Nach dem langen Üben war die Schule auch schon vorbei. Alle haben sich verabschiedet und gingen glücklich nach Hause

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0