· 

Das unbekannte Spiel

Freitagnachmittag, eigentlich hätten wir BG. (BG bedeutet Bildnerisches Gestalten.), doch an diesem Tag hatten wir etwas Besonderes. Was sage ich noch nicht. Ein Tipp wäre, dass man es normalerweise zu zweit spielt.

 

Als wir alle langsam eintrudelten, sahen wir nicht nur wie gewohnt Herrn Schrag, sondern einen alten Schüler von unserem Lehrer. Timo, der alte Schüler von Herrn Schrag, war schon ein paar Mal hier gewesen.

Wir sollten die goldenen Regeln aufschreiben. Die Klasse hat alle gewusst.

Timo wollte, dass wir unsere Laptops hochfahren und auf eine Website gehen, damit wir dieses Spiel online spielen konnten.

Nach einiger Zeit hatten sich alle registriert, trotzdem hat es leider nicht geklappt. Eine Zeit lang haben wir versucht und versucht, doch es hat nichts gebracht. Schlussendlich haben wir dann aufgegeben. Das Spiel hat zwei Farben und die zwei, die spielen sind Gegner, dies war schon wieder ein Tipp.

Wir hatten endlich Pause. Kaum war ich draußen, durften wir alle den Jerusalema Tanz tanzen.

Wir standen wieder in unserem Klassenzimmer als uns gesagt wurde, dass wir das Spiel, das sehr, sehr lange geht, auf den Holzbrettern spielen müssen. Den Rest der Stunde haben wir unser Spiel gespielt. Ich wurde nicht fertig, leider.

 

Ich glaube ihr habt schon eine Idee, aber einen Tipp gebe ich noch. Die Farben sind Schwarz und Weiß.

 

Das unbekannte Spiel ist Schach.

 

Hattet ihr es richtig?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0